Partnerseiten:

Besuchertausch Topliste PageRank™ Suchmaschinen Optimierung SEO Ranking Linktausch Backlinks Video on Demand IPTV VoD IP-TV Spiele Games Download Computer Hardware Software Online-Videotheken-Forum DVD Verleih Online Filme leihen Spiele ausleihen Games tauschen via Internet Tabularum Webkatalog Webverzeichnis Suchmaschinen Optimierung SEO Ranking
Besuchertausch

Besuchertausch

Besuchertausch für Bettelseiten, Diebspiele und Rotationsseiten

Automatischer Besuchertausch für Bettelseiten, Diebspiele, Rotationsseiten - Besuchertausch-Ratio 10:8

Dieser kostenlose automatische Besuchertausch für Bettelseiten, Diebspiele und Rotationsseiten besitzt ein Basis-Ratio von 10:9 und ein 15 sek. Intervall für Webseiten-Einblendungen. Zum Werben neuer Mitglieder gibt es 5 Referer Ebenen: Ebene 1 => 10% (Direkwerbung), Ebene 2 => 5%, Ebene 3 => 3%, Ebene 4 => 2%, Ebene 5 => 1%. Sie erhalten dadurch 10% der Credit Vergütung ihres in erster Ebene direkt geworbenen Referers. Wirbt dieser ein neues Mitglied beim Besuchertausch erhalten Sie 5% Vergütung in der zweiten Ebene, usw.

Viele automatische Besuchertauscher behaupten zwar sie würden Rotationsseiten, Diebspiele- und Bettelseiten erlauben, lehnen die meisten Bettelseiten, Diebspiele und Rotationsseiten aber wegen der großen Anzahl an (i)frames oder wegen Framebrechern ab. Ich gehe mit diesem Besuchertausch einen neuen Weg, alle Bettelseiten, Diebspiele- und Rotationsseiten sowie andere Problemfälle werden zugelassen, soweit es sich nicht um Pornografie handelt. Das heißt die Teilnehmer des Besuchertausches müssen eigene Maßnahmen zur Unterdrückung von Framebrechern oder einer blockierten Surfbar einsetzen, z. B. Firefox Add-on NoScript. Im Gegenzug biete ich hier die Möglichkeit Bettelseiten, Diebspiele- oder Rotationsseiten einzutragen. Als Regelverstoß wird nur Pornografie gewertet.

Framebrecher und Popups führen nicht zum Punktabzug! Die Surfbar Session ist nicht zeitlich begrenzt wie auch die maximale Anzahl Credits in der Spardose nicht festgelegt ist. Jedes Mitglied des Besuchertausch darf zeitgleich in mehrere Surfbars starten. Das die Surfbar nach einem Framebrecher oder einer Blockade weiterläuft ist es erlaubt diese bis zu 180 mal pro Stunde (automatisch) neu zu laden, z. B. durch zeitintervall gesteuerte Neustarts des Browsers. Für Windows eignen sich hierzu neben dem Taskplaner die Programme: Z-Cron, WinCron oder nnCron.

Unix/Linux besitzt als Bordmittel Cron. Damit Sie beim normalen surfen nicht gestört werden empfiehlt es sich für den Besuchertausch ein eigenes Browser-Profil anzulegen und Firefox mit dem Parameter -P "Profilname" zu starten.

Als Beispiel für Windows: "C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe" -P "Profilname". Bewährt hat sich ebenfalls das Windows Programm Application Monitor. Die Anwendung überprüft in festzulegenden Abständen ob ein bestimmtes Programm, wie z. B. der Browser noch präsent ist. Falls der Browser unbeaufsichtigt abstürzt wird er neu gestartet. Durch die Kombination von Firefox Add-ons, Cron und Application Monitor läßt sich ein sehr effektiver Besuchertausch ohne Framebrecher verwirklichen. Durch die verschiedenartigen rotierenden Inhalte der Bettelseiten, Rotationsseiten und Diebspiele ist die Eindordnung in Kategorien (Anzahl der Popups, Multimedia Inhalte) wenig Sinnvoll. In diesem automatischen Besuchertausch sind aus diesem Grund keine charakterierende Webseiten Kategorien, wie z. B. Popup, Musik oder Multimedia, angelegt.


Pagerank Linkliste Linktauschpartner